Aktuelles

08.08.2018:
Waldbrandüberwachung: Das machen die Luftbeobachter (Quelle: BR)
aktueller Pressebericht „Der Neue Tag“ vom 08.08.2018 mit Video

Am Samstag, den 28. Juli 2018 hatte der Flugplatz Besuch von der Katholischen Landjugendbewegung Schmidgaden. Sie folgten der Einladung des Aero-Clubs Schmidgaden gerne und sind zahlreich erschienen.
1. Vorsitzender Horst Schreyer berichtete von den Anfängen der Fliegerei in Schmidgaden und erwähnte das stets gute Verhältnis zur Ortschaft und deren Bevölkerung.
Nach umfangreichen Informationen rund ums Thema „Flugschein-Flugzeug-Fliegen“ stand er Rede und Antwort zu den vielen Fragen.
Highlight waren sicherlich die kostenlosen Rundflüge in der Piper PA 28 oder im Ultralight Remos GX.
Es war ein sehr kurzweiliger Nachmittag, der bei den jungen Erwachsenen gut ankam.

KLJB Schmidgaden besuchte den Flugplatz 


20.07.2018



Im Rahmen eines Festaktes in der Münchner Residenz zum 50-jährigen Bestehen der Luftrettungsstaffel (LRST) Bayern, erhielt unserer langjähriges Mitglied Dieter Naber für seinen unermüdlichen Einsatz aus der Hand von Innenminister Joachim Hermann sowie des LRST-Präsidenten Karl Hermann die Goldene Verdienstmedaille der LRST. Einige Piloten des Stützpunktes Schmidgaden haben die Ehrung mit Stolz verfolgt.
Bericht der Luftrettungsstaffel hier

Lieber Dieter, ein ganz herzlicher Glückwunsch!

 

Am 16. Juni 2018 fand unser diesjähriges Sonnwendfligen statt. Zahlreiche Mitglieder und deren Partner folgten der Einladung. Dabei war gute Laune und gutes Wetter garantiert.

25.03.2018: Wir beglückwünschen unser Mitglied Andreas Schreyer ganz herzlich zur heute erfolgreich bestandenen Flugprüfung. Mit Bravour hat Andreas heute seinen Prüfungsflug mit Zwischenlandungen in Schmidgaden und Weiden absolviert. Die Ausbildung zum Sportpiloten für 3-Achs Ultraleichtflugzeuge hat er bei der Flugschule A.M. Flugwelt in Bruck durchlaufen.

Wir wünschen Andreas stets glückliche Landungen und viel Freude mit seinem neuen Hobby.

12.03.2018: Flugschulbetrieb geht weiter
Der Aero-Club Schmidgaden hat soeben erfolgreich das Erstaudit durchlaufen, welches  Voraussetzung dafür ist, als Außenstelle der LVB – ATO (Approved Training Organisation) Piloten für die Lizenzen LAPL und PPL(A) für einmotorige Sportflugzeuge auszubilden. Ab 15. März 2018 führen wir die im letzten Jahr gestartete Flugausbildung wie geplant fort.

Zufriedene Gesichter bei (v.l.n.r.) Peter Döllner, Fluglehrer des Aero-Club, Bernhard Drummer, Auditor des LVB und Gruppenfluglehrer sowie Horst Schreyer, 1. Vorstand des Aero-Club Schmidgaden.

11.03.2018: Fortbildung der LuftbeobachterBericht „Der Neue Tag“

!!! Flugplatzfrequenz ab 01.01.2018: 134,540 !!!

Geplante Arbeitsdienste im Jahr 2018: 21.04. und 13.10. jeweils 09.00 Uhr

04.02.2018: Jahreshauptversammlung

25.11.2017: Saisonabschlussessen in der Maria-Hilf-Berg-Gaststätte Amberg.

23.11.2017: Anton Prüfling hat seinen ersten Alleinflug hinter sich. Fluglehrer Peter Döllner freut sich mit.

26.09.2017: Ein weiterer Flugschüler hat seine praktische Ausbildung zum Privatflugzeugführer in Schmidgaden begonnen.

06.09.2017: Horst Schreyer, Peter Döllner und Ernst Schönleber haben gut lachen. Der erste Vorsitzende und die beiden Fluglehrer freuen sich, dass derzeit drei Flugschüler den Pilotenschein bzw. den Ultraleichtflugschein erwerben. Zudem bedeuten sie Zuwachs für den Verein. Der Aero-Club Schmidgaden e.V. wünschen den in Ausbildung befindlichen Piloten alles Gute und allzeit gute Landungen.

28.08.2017: Der Aero-Club Schmidgaden e.V. ist sehr zufrieden. Zur Hl. Messe und anschließendem gemütlichen Beisammensein am Samstag, 26.08.2017 kamen mehr Besucher als erwartet zum Flugplatz nach Schmidgaden. Bei einer lauen Sommernacht erlebten alle Anwesenden ein paar gesellige Stunden.
Für 50 Jahre treue Mitgliedschaft wurde dem ersten Vorsitzendem, Horst Schreyer (im Bild rechts), ein Erinnerungsgeschenk überreicht.


Der Abendgottesdienst wurde von Pfr. Anthony gestaltet.
Für die Bewirtung sorgte der Aero-Club mit seinen Mitgliedern.
Die musikalische Unterhaltung übernahmen die „Höglinger Boum“.

17.07.2017:
Die Jugendfeuerwehr Schmidgaden übte am Samstag, 15.07.2017 am Flugplatz Schmidgaden den Einsatz anhand eines simulierten Unfalls auf einer Autobahn.

12.07.2017: Dieter Naber vom Flugbereitschaftsstützpunkt Schmidgaden im Interview mit Rudi Küffner bei „Habe die Ehre“ auf BRHeimat, zu hören am 12.07.2017 zwischen 10.05 und 12.00 Uhr.
Zum Podcast des BR

22.06.2017: Gestern fand unser Sonnwendfliegen statt. Das war wieder eine tolle Sache.

21.06.2017: Luftbeobachter drehen ihre Runden – Beitrag im BR

19.06.2017: Die Waldbrandbeobachtung aus der Luft geht weiter – Aktuelle Mitteilung Regierung der Oberpfalz

Waldbrandvorsorge aus der Luft – Pressebericht Der Neue Tag vom 15.05.2017

22.04.2017: Beim Arbeitsdienst haben wir alle kräftig angepackt und unser Flugplatzgelände wieder auf Vordermann gebracht. Vielen Dank an die Mitglieder.

19.04.2017: Eine Flugstunde beim Aero-Club:  Pressebericht

10.04.2017: Ab sofort auch Flugschulung PPL, Bericht im „Neuen Tag“
Näheres unter „Flugschule“

06.03.2017: Besuch bei Airbus Helicopters in Donauwörth.    B e r i c h t

06.01.2017: Wir sind jetzt auch über facebook zu erreichen 1483716566_facebook

Die Kommentare sind geschlossen.